Presse

Report-d nimmt im Bericht vom 28.01.2021 unter anderem die viel zu niedrigen Mietminderungsangebote an der Kissingerstraße in den Fokus.

Der Düsseldorfer EXPRESS setzte die „Mieter-Wut in Eller“ am 28.01.2021 auf die Titelseite.

Die BILD berichtet am 28.01.2021 über die Mieterhöhungen an der Kissingerstraße und Frau Schmitten, die sich diese nicht leisten kann.

Antenne Düsseldorf sendete bereits am 27.01.2021 einen langen Beitrag zu den Mieterhöhungen an der Kissingerstraße.    Hier geht es zu Beitrag Nr. 1 und Nr. 2

Am 28.01.2021 berichtet die NRZ über die Mieterhöhungen an der Kissingerstraße durch die Aachener SWG und unsere Protest dagegen.

In der Ausgabe der Rheinischen Post vom 28.01.2021 wird über die Mieterhöhungen an der Kissingestraße und unsere Forderungen berichtet.

Am 10.12.2020 haben wir den neugewählten Stadtrat mit unserem Forderungspapier empfangen und ein beherzten Eingriff in den Wohnungsmarkt gefordert. Report-D berichtete über den Protest. 

Am 10.12.2020 haben wir den neugewählten Stadtrat mit unserem Forderungspapier empfangen und ein beherzten Eingriff in den Wohnungsmarkt gefordert. Die RP berichtete über den Protest. 

Am 10.12.2020 haben wir den neugewählten Stadtrat mit unserem Forderungspapier empfangen und ein beherzten Eingriff in den Wohnungsmarkt gefordert. Antenne Düsseldorf berichtete über den Protest. 

Am 10.12.2020 haben wir den neugewählten Stadtrat mit unserem Forderungspapier empfangen und ein beherzten Eingriff in den Wohnungsmarkt gefordert. Die WDR Lokalzeit berichtete über den Protest. 

Am 07.09.2020 berichtet report-d.de zur Übergabe der Abmahnung und der wohnungspolitischen Forderungen an den Oberbürgermeister Thomas Geisel und die Ratsfraktionen der Stadt Düsseldorf

„Gericht sieht Mieter im Recht und stoppt Kündigung wegen Eigebedarf“ titelt die online Zeitung report-d am 02.09.2020

„Eigenbedarf vom Richter abgeschmettert“ bericht der Düsseldorfer Express am 02.09.2020. Vermieterfamilie Himmels scheitert mit Eigenbedarfskündigungen. 

Am 02.09.2020 berichtet die RP über unseren Sieg vor dem Amtsgericht gegen die wohl vorgetäuschten Eigenbedarfskündigungen

Auch die RP griff die Verhandlung um den vorgeschobenen Eigenbedarf auf. 

Am 01.09.2020 berichtete Express über den Prozess gegen Himmels und das Urteil

Am 01.09.2020 berichtet report-d.de über den Prozess und Stopp der Eigenbedarfskündigung

Am 01.09.2020 berichtet die RP über den Prozess zur Eigenbedarfskündigung der Familie Himmels und die gerichtliche Entscheidung gegen die vermeintlichen Eigenbedarfe

Am 01.09.2020 berichtet die Express Düsseldorf zum Prozess des „Eigenbedarfs“ und über die Ermittlung der Staatsanwaltschaft in mehreren Fällen

Am 15.07.2020 berichtet report-d.de über den Prozess um die Eigenbedarfskündigungen der Familie Himmels und unseren Protest dagegen

Am 15.07.2020 berichtet die RP über den Prozess um die Eigenbedarfskündigungen der Familie Himmels und unseren Protest dagegen

Am 15.07.2020 berichtet der Düsseldorfer Express über den Prozess um die Eigenbedarfskündigungen der Familie Himmels und unseren Protest dagegen

Im Interview mit der Jungen Welt haben wir am 13.07.2020 über den Fall Himmels gesprochen.

Die RP hat am 22.06.2020 über unser Freiluftwohnzimmer und unseren Protest gegen das Ende des Kündigungsschutzes berichtet.

Der WDR hat am Wochenende 20.06.2020 über unser Freiluftwohnzimmer und unseren Protest gegen die Einstellung der Coronabedingten Kündigungsschutzes berichtet.

Die NRZ berichtet am 16.06.2020 über die Talstraße 60 sowie die unzureichende Wohnraumschutzsatzung und die zur Abstimmung bevorstehende soziale Erhaltungssatzung und über unsere Bedenken, dass diese Satzung nicht schnell genug umgesetzt wird.

Die Report-d berichtet am 16.06.2020 über die Talstraße 60 sowie die unzureichende Wohnraumschutzsatzung und die zur Abstimmung bevorstehende soziale Erhaltungssatzung und über unsere Bedenken, dass diese Satzung nicht schnell genug umgesetzt wird.

Die Rheinische Post berichtet am 16.06.2020 über die Talstraße 60 sowie die unzureichende Wohnraumschutzsatzung und die zur Abstimmung bevorstehende soziale Erhaltungssatzung und über unsere Bedenken, dass diese Satzung nicht schnell genug umgesetzt wird.

Der WDR berichtet über die Ratssitzung am 14.05.2020 und über unsere Protest für eine wirksame Zweckentfremdungssatzung

Report-d berichtet über unsere Rede bei der 1.Mai Kundgebung

Der Express berichtet über den Kennedydamm 9 -11 in der Zeitung vom 11.03.2020

Der WDR berichtet im Kompakt-Teil über die Zustände am Kennedydamm 9 – 11 in der Lokalzeit vom 11.03.2020

Antenne Düsseldorf berichtet über den Kennedydamm 9 – 11 am 11.03.2020

Was Immobilien Spekulation für Mieter*innen bedeutet zeigt die Online Zeitung Report-D in ihrem Artikel am 11.03.2020

Mieter*innen am Kennedydamm leben im Abriss-Haus. Die WZ berichtet am 11.03.2020

Hausbesichtigung in einem angeblichen Abriss-Haus. „Das Horro-Haus vom Kennedydamm“. Die RP  berichtet am 11.03.2020

Erster Prozesstermin wegen der Eigenbedarfskündigungen durch die Familie Himmels lässt Mieter*innen und das Bündnis optimistisch auf den weiteren Rechtsstreit schauen. RP berichtet am 04.03.2020

Erster Prozesstermin wegen der Eigenbedarfskündigungen durch die Familie Himmels lässt Mieter*innen und das Bündnis optimistisch auf den weiteren Rechtsstreit schauen. Express berichtet am 04.03.2020

Erster Prozesstermin wegen der Eigenbedarfskündigungen durch die Familie Himmels lässt Mieter*innen und das Bündnis optimistisch auf den weiteren Rechtsstreit schauen. Report-d berichtet am 03.03.2020

Nach etwas Verzögerung, weil wir auf die Kostenschätzung der Stadtverwaltung gewartet haben startet das Bürgerbegehren. Die NRZ berichtet am 10.02.2020

Nach etwas Verzögerung, weil wir auf die Kostenschätzung der Stadtverwaltung gewartet haben startet das Bürgerbegehren. Report-d berichtet am 10.02.2020

Nach etwas Verzögerung, weil wir auf die Kostenschätzung der Stadtverwaltung gewartet haben startet das Bürgerbegehren. RP berichtet am 10.02.2020

Nach etwas Verzögerung, weil wir auf die Kostenschätzung der Stadtverwaltung gewartet haben startet das Bürgerbegehren. Antenne Düsseldorf berichtet am 10.02.2020

Wir starten gemeinsam mit anderen Partner*innen ein Bürgerbegehren. Die WZ berichtet am 16.01.2020

Wir starten gemeinsam mit anderen Partner*innen ein Bürgerbegehren. Antenne Düsseldorf berichtet am 16.01.2020

Wir starten gemeinsam mit anderen Partner*innen ein Bürgerbegehren. Der WDR online berichtet am 16.01.2020

Wir starten gemeinsam mit anderen Partner*innen ein Bürgerbegehren. Die WDR Lokalzeit berichtet am 16.01.2020

Wir starten gemeinsam mit anderen Partner*innen ein Bürgerbegehren. Die NRZ berichtet am 16.01.2020

Wir starten gemeinsam mit anderen Partner*innen ein Bürgerbegehren. Die RP berichtet am 16.01.2020

Wir starten gemeinsam mit anderen Partner*innen ein Bürgerbegehren. Report-d berichtet am 16.01.2020

Wir starten gemeinsam mit anderen Partner*innen ein Bürgerbegehren. Die NRZ berichtet am 14.01.2020

Familie Himmels kündigt Mieter*innen wegen vermutlich vorgetäuschtem Eigenbedarf. Die Terz liefert Hintergrundberichte in ihrer Januar Ausgabe. 

Familie Himmels kündigt Mieter*innen wegen vermutlich vorgetäuschtem Eigenbedarf. Könnes Kämpft berichtet im WDR am 04.12.2019.

Familie Himmels kündigt Mieter*innen wegen vermutlich vorgetäuschtem Eigenbedarf. Wir protestieren die Rheinische Post berichtet am 21.11.2019.

Familie Himmels kündigt Mieter*innen wegen vermutlich vorgetäuschtem Eigenbedarf. Wir protestieren Report-d berichtet am 21.11.2019.

Dreiste Entmietung in Unterbilk und Pempelfort durch die Himmels Immobilienentwicklung GmbH. Veröffentlichung durch Mieter*innen und das Bündnis für bezahlbaren Wohnraum WZ vom 21.08.2019

Dreiste Entmietung in Unterbilk und Pempelfort durch die Himmels Immobilienentwicklung GmbH. Veröffentlichung durch Mieter*innen und das Bündnis für bezahlbaren Wohnraum WDR vom 21.08.2019

Dreiste Entmietung in Unterbilk und Pempelfort durch die Himmels Immobilienentwicklung GmbH. Veröffentlichung durch Mieter*innen und das Bündnis für bezahlbaren Wohnraum report-d vom 21.08.2019

Dreiste Entmietung in Unterbilk und Pempelfort durch die Himmels Immobilienentwicklung GmbH. Veröffentlichung durch Mieter*innen und das Bündnis für bezahlbaren Wohnraum Sat1 vom 21.08.2019

Dreiste Entmietung in Unterbilk und Pempelfort durch die Himmels Immobilienentwicklung GmbH. Veröffentlichung durch Mieter*innen und das Bündnis für bezahlbaren Wohnraum NRZ vom 21.08.2019

Dreiste Entmietung in Unterbilk und Pempelfort durch die Himmels Immobilienentwicklung GmbH. Veröffentlichung durch Mieter*innen und das Bündnis für bezahlbaren Wohnraum EXPRESS vom 21.08.2019

Protest für eine wirkungsvolle Zweckentfremdungssatzung und gegen dauerhafte AirBnB Vermietungen NRZ vom 15.08.2019

Protest für eine wirkungsvolle Zweckentfremdungssatzung und gegen dauerhafte AirBnB Vermietungen RP vom 15.08.2019

Protest für eine wirkungsvolle Zweckentfremdungssatzung und gegen dauerhafte AirBnB Vermietungen WZ vom 15.08.2019

Protest für eine wirkungsvolle Zweckentfremdungssatzung und gegen dauerhafte AirBnB Vermietungen RTL vom 15.08.2019

Protest für eine wirkungsvolle Zweckentfremdungssatzung und gegen dauerhafte AirBnB Vermietungen WDR vom 15.08.2019

Freiluftwohnzimmerprotest und Veranstaltungsankündigung am 3.7. in der Christuskriche: NRZ vom 26.06.2019

Freiluftwohnzimmerprotest und Veranstaltungsankündigung am 3.7. in der Christuskriche: WZ vom 26.06.2019

Freiluftwohnzimmerprotest und Veranstaltungsankündigung am 3.7. in der Christuskriche: WDR Lokalzeit (Kompakt) vom 26.06.2019

Die Bunsenstraße 12 wehrt sich gegen Mieterhöhungen RP vom 22.05.2019

Die Bunsenstraße 12 wehrt sich gegen Mieterhöhungen NRZ vom 22.05.2019

Die Bunsenstraße 12 wehrt sich gegen Mieterhöhungen Express vom 22.05.2019

Die Bunsenstraße 12 wehrt sich gegen Mieterhöhungen WZ vom 22.05.2019

Viel zu wenige neue Wohnungen – „Mietwahnsinn“ in Düsseldorf

Aktionsbündnis „Impulse für den Wohnungsbau NRW“ warnt vor Wohnungsnot -5.5.12

Aktionsbündnis „Impulse für den Wohnungsbau NRW“ warnt vor Wohnungsnot -5.5.12

Weniger neue Wohnungen in Düsseldorf -9.5.12

Wohnungsneubau um die Hälfte zurückgegangen -19.5.12

Flingern könnte zum reinen Luxus-Wohnviertel werden -26.5.12

SPD und Grüne kritisieren die Wohnungsbaupolitik -6.6.12

Günstiger Wohnraum ist knapp -7.6.12

Streit über Sozialwohnungsbau. Mieterlobby sieht auch Bund in der Pflicht -26.6.12

Düsseldorf wächst, und damit wird bezahlbarer Wohnraum knapp und teuer -2.7

Nach SPD-Kritik an der Wohnungsbaupolitik reagieren jetzt CDU und FDP -3.7.12

Feste Quote für Sozialwohnungen -4.7.12

Tödliche Schüsse bei Zangsräumung -5.7.12

Erneut Streit im Rat um bezahlbaren Wohnraum -7.7.12

Wohnungsnot und steigender Mieten in Großstädten -9.7.12

In Düsseldorf steigen die Mieten seit langem -13.7.12

Zahl der Sozialwohnungen sinkt -2.8.12

Düsseldorf: Bezahlbare Wohnungen fehlen -8.8.12

Millionen Sozialwohnungen fehlen -24.8.12

Reiche ins Zentrum, Arme an den Rand -30.8.12

Mieterbund: Wohnkosten auf Rekordniveau. Verdrängung Armer -7.9.12

Makler: Wohnungen statt Ackerland -8.9.12

Wohnraum ist in einigen NRW-Städten knapp. Düsseldorf spart beim sozialen Wohnungsbau -10.9.12

Nach Demo gegen Wohnungsnot Streetworker auf der Anklagebank -13.9.12

„Luxus-Ghettoisierung“ und zögerliches Abrufen von Landesmitteln -13.9.12

Stadt braucht Luxus- Wohnen drängender als Maisanbau- Sozialwohnungen für Bilk -17.9.12

Warnung vor Blase am Immobilienmarkt -19.9.12

Protestaktion gegen Wohnungsnot -20.9.12

Hunderte Protestierer am Rathausplatz -21.9.12

So will die Stadt Wohnraum schaffen -23.9.12

Sorge vor Immobilienblase. OB: „Kein Wohnungsnotstand“ -24.9.12

Zahl der Neubauten sinkt deutlich. Büros in Wohnungen umgewandelt -25.9.12

Bald nur noch teure Wohnungen -26.9.12

Experten warnen vor Immobilienblase -1.10.12

Wohnungen in Düsseldorf werden immer teurer -9.10.12

Stadt will nun doch Mieten begrenzen -10.10.12

Bundesregierung warnt vor Wohnungsmangel -10.10.12

OB Elbers: Stadt will billigeres Wohnen -10.10.12

Piraten: „Land bei Ulmer Höh‘ unglaubwürdig“ -11.10.12

Interview – Stadtsoziologen Volker Eichener und Reinhold Knopp -11.10.12

Nachfrage nach Büroflächen sinkt -16.10.12

Diskussion über Wohnraum in Düsseldorf -17.10.12

In vielen Städten werden die Wohnungen knapp -18.10.12

Studentenzimmer gesucht – aber nicht überall -19.10.12

Pläne der rot-grünen Regierung . NRW will Mieter von Maklergebühren befreien -22.10.12

NRW-Minister Groschek „Düsseldorf entwickelt feudalistische Wohn-Struktur“ -25.10.12

Gründung des Bündnisses, WDR Lokalzeit, 26.10.2012

Gründung des Bündnisses, NRZ, 26.10.2012

Gründung des Bündnisses, Rheinische Post, 26.10.2012Breites Bündnis für bezahlbaren Wohnraum -26.10.12

Auch in anderen NRW-Städten wohnen Studierende in Notunterkünften -29.10.12

Förderprogramm wird in Düsseldorf vorgestellt. NRW will Wohnungsnot von Studenten bekämpfen -5.11.12

Mietervereins-Chef Hans-Jochem Witzke „Günstige Wohnungen bauen“ -5.11.12

Hinz&Künztler verbringen den Winter in einem – jetzt nicht mehr – leerstehenden Bürogebäude -6.11.12

Lange Suche nach Wohnungen – Notschlafplätze für Studenten -8.11.12

Bezahlbarer Wohnraum: Schwarz-Gelb für Quote -8.11.12

Stadt zählt 200, fiftyfifty 500 Obdachlose und warnt vor „Katastrophe“ -10.11.12

Demonstranten fordern Obergrenze für Mieten -12.11.12

Wohnungspreise in Düsseldorf stiegen seit 2007 um fast 30 Prozent -12.11.12

Wohnungs-Demo im Schlafsack -30.11.12

Wieder Protest gegen Wohnungsnot -1.12.12

Center TV Beitrag über  die Protestaktion Sleep out

Proteste beim Ausschuss Planung und Stadtentwicklung – 16.1.2013

Aktion im Stadtausschuss – 16.1.2013

Hochhausmieter protestieren  gegen Eigentuemer – 29.1.2013

Alten Mietern droht der Rauswurf – 29.1.2013

WDR Lokalzeit: Mieterhöhung nach Sanierung – Mieter protestieren

Protest gegen höhere Mieten – 29.1.2013

Mietest doch noch….? – 30.1.2013

Gefahr für den gesellschaftlichen Frieden – 15.2.2013

Düsseldorf ist eine der teuersten Wohnstädte Deutschlands – 1.3.2013

Bündnis protestiert für bezahlbaren Wohnraum an der Oberbilker Allee – 8.3.2013

Land will Freiflächen für Sozialwohnungen nutzen -21.3.13

Quote für günstige Wohnungen. Bündnis fordert konkrete Maßnahmen -21.3.13

Stadt setzt auf flexible Quote. Bündnis protestiert -21.3.13

Alter Wein in neuen Schläuchen -14.5.2013

Rat will mehr preiswerte Wohnungen -7.6.2013

Für höhere Gewinne lässt Stadt Wohnungen leerstehen-26.6.2013

SWD AG bezeichnet Zustand ihrer Wohnungen als „menschenunwürdig“ – 28.06.2013

RP: Protestaktion für mehr Wohnraum – 28.06.2013

Protest gegen Leerstand – 1.7.2013

FAZ: Wohnungsnot in Düsseldorf – 23.07.2013

Tagesschaubeitrag – 28.9.2013

Pressespiegel bundesweiter Aktionstag – Keine Profite mit der Miete – 30.9.2013

Demo für bezahlbare Mieten – 30.9.2013

In Düsseldorf und Köln sind die Mieten am teuersten – 30.9.2013

SPD und Aktivisten fordern Raum für Wohnungslose –  15.11.2013

39 Menschen bangen um ihre Räume – 15.11.2013

Stadt schließt Unterkunft für Bedürftige – 15.11.2013

39 Wohnungslose sollen aus ihrer Unterkunft – 18.11.2013

Aufwärtstrend bei Wohnungsgenehmigungen -19.11.13

Friedrichstadt/ Oberkassel. Mieter wollen nicht mehr über 11 Euro kalt bezahlen -3.12.13

Obergrenze bei Mieten ist erreicht -5.12.13

Mieten in Bestandswohnungen steigen weiter -11.12.13

Mieten steigen weiter an. In guter Lage sind bis zu elf Euro pro Quadratmeter zu zahlen -17.12.13

Jedes achte Büro in Düsseldorf steht leer. In Summe sind im Bereich Düsseldorf, Neuss und der angrenzenden Kleinstädte eine Million Quadratmeter unvermietet -15.8.14

NRW führt in 59 Städten Mietpreis-Bremse ein -17.1.14

Geldspritze vom Land für den Bau von günstigen Wohnungen -21.1.14

Mieten sinken in gehobenen Lagen. Einfache Wohnungen teurer -24.1.14

Satzungen gegen Leerstand. Grünen fordern jetzt eine „Zweckentfremdungs-Verordnung“ -8.2.14

Massenprotest und Blockade gegen Zwangsräumung in Köln -21.2.14

Diskussion über die wachsende Stadt. Düsseldorf steht vor vielen Herausforderungen -21.2.14

Mieten in Bilk steigen -27.2.14

Am teuersten ist Wohnen in der schicken Karlstadt mit 11,41 Euro – 11.3.2014

Protestwelle gegen die LEG. Mieter in Angst um noch höhere Kosten – 25.6.2014

Bezahlbarer Wohnraum bleibt knapp. 200 000 Einheiten pro Jahr fehlen laut Branche – 1.7.2014

Mieterbund: Eine Million Wohnungen gefordert – 10.7.2014

Thomas Geisel: 30 Prozent Sozialwohnungen bei Neubauten in Düsseldorf – 4.8.2014

Durchschnittliche Mietpreis 10,60 bei Neuvermietung in Düsseldorf – 6.8.2014

In NRW fehlen Tausende von Wohnungen für Studenten – 14.8.2014

Zahl der Sozialwohnungen sinkt rapide – 16.8.2014

Gewerkschaften fordern 30 Prozent Sozialwohnungen – 21.8.2014

Stadt verkaufte Grundstücke für 54 Mio. – 5.9.2014

Düsseldorf: Preise für Luxuswohnungen sinken. Gleichzeitig steigen die Normal-Mieten – 12.9.2014

 Düsseldorf hat viele freie Wohnungen – 16.10.2014

Studenten schlafen in Notunterkünften – 16.10.2014


	

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.