Das Bündnis für bezahlbaren Wohnraum unterstützt Mieter:innen dabei, sich gegen skrupellose Vermieter:innen zu wehren. Wir vernetzen Mieter:innen, tauschen uns über Erfahrungen und Probleme aus und erzeugen öffentlichen Druck durch Protestaktionen.
Bei unserer bisherigen Arbeit hat sich gezeigt, dass wir uns am besten wehren können, wenn wir zusammen Stärke zeigen. So haben wir in der Vergangenheit bspw. öffentlichkeitswirksam mit den Mieter:innen der MP GmbH & Co. KG gegen das Geschäftsmodell der Firma demonstriert und den Oberbürgermeister in einem offenen Brief dazu aufgefordert, sich gegen städtische Verdrängung einzusetzen: https://rp-online.de/nrw/staedte/duesseldorf/bauen-kaufen-wohnen/duesseldorf-mieter-von-mp-fuerchten-um-ihre-wohnungen_aid-80049753
Unser Ziel ist es, Wohnraum in der Stadt zu erhalten und für alle zugänglich und bezahlbar zu machen.
Wenn ihr ein Problem mit eurem Vermieter habt, meldet euch!
Wir recherchieren zu eurem Fall weiter und versuchen Möglichkeiten auch jenseits des juristischen Weges zu finden, um euch zu unterstützen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.