Hans Liedloff muss seine Wohnung verlassen. Entscheidung des Landgerichts Düsseldorf!

Eine bei der letzten Verhandlung vor dem Landgericht von den Vermietern in Aussicht gestellte außergerichtliche Einigung kam jetzt doch nicht zu Stande. Am Donnerstag, 6.11. 2014 erklärte das Landgericht die Räumungsklage für rechtskräftig. Bis zum 31.1.2015 muss der 89jährige Mann seine Wohnung räumen. Für Hans Liedloff bricht eine Welt zusammen: Er lebt seit 50 Jahren in der Wohnung und kann fast alle Wege, wie z.B. Einkaufen, Arztbesuche etc., alleine bewerkstelligen.

Das Bündnis für bezahlbaren Wohnraum Düsseldorf kündigt Protestaktionen an, sollte es Ende Januar 2015 zu einer Zwangsräumung von Hans Liedloff kommen. Unterstützung kommt auch von  Kalle aus Köln, der im April 2014 zwangsgeräumt wurde und der Initiative „Recht auf Stadt Köln“.

 

Express Artikel

WZ Artikel

RP Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.