Mahnwache für bezahlbaren Wohnraum in Gerresheim

Auf städtischen Grundstücken soll Wohnraum entstehen, den sich alle leisten können.

An der Dreherstraße zwischen Tankstelle und Düssel haben wir ein hierfür gut geeignetes Grundstück. Die Stadt ist Grundstückseigentümerin des derzeit unbebauten Grundstücks Dreherstraße/Magdeburger Str. (eingezäunte Fläche westlich der Tankstelle). Viele von uns werden sich erinnern, dass die Stadt dort das ehemalige Stadtwohnheim hat abreißen lassen. Seitdem ist die Stadt bemüht, das Grundstück teuer an einen Investor zur Schaffung „gehobener Architektur“ zu verkaufen.
Hiergegen hat der Vertreter der Linken in der Bezirksvertretung den Antrag eingebracht, den Verkauf zu stoppen und öffentlich geförderten Wohnungsbau zu errichten. Wir brauchen auch in Gerresheim wieder mehr Wohnungen zu bezahlbaren Mieten.
Wir fordern also die Stadt auf:
■ keinen Ausverkauf städtischer Wohnbaugrundstücke
■ städtische Wohnungen gegen steigende Mieten und gegen Investorenprofite zu Lasten künftiger Mieter

Bündnis für bezahlbaren Wohnraum    *    Die Linke Gerresheim     *     DKP in Gerresheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.