Shut down Mietenwahnsinn – Sicheres Zuhause für alle!

Aktionstag, 20. Juni 2020, 12:00 Uhr, Düsseldorf, Rathausmarkt

Das „Bündnis für bezahlbaren Wohnraum“ protestiert gegen die Belastungen für Mieter*innen in der Corona-Krise. Mit einer Plakataktion, einem Freiluft-Wohnzimmer und einem wohnungspolitischen Sofa-Talk machen wir mit beim bundesweiten Aktionstag. Besonders aktuell ist das drohende Ende des Kündigungsschutzes für Mieter*innen und Pächter*innen, die ihre Mieten wegen krisenbedingter Einkommenseinbrüche nicht mehr zahlen können.
Der ohnehin schon prekäre Lage von Mieter*innen auf dem überteuerten Düsseldorfer Wohnungsmarkt wird durch die Pandemie weiter verschärft. Umso wichtiger sind die Forderungen geworden, für die sich das Bündnis schon vor dem Ausbruch des Virus eingesetzt hat:

Kündigungsschutz verlängern!
Keine Zwangsräumungen, Versorgungssperren, Kündigungen!
Mietschulden erlassen!
Sicheres Wohnen für alle!
Keine Zweckentfremdung von Wohnraum!
Keine Verdrängung von Mieter*innen!

#mietenwahnsinn #Verdrängung #shutdownmietenwahnsinn #rechtaufstadt
#housing #peoplenotprofit #housingactionday #together #solidarity

www.bezahlbarer-wohnraum-duesseldorf.de
www.housing-action-day.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.