Stadtteilrundgang unter dem Motto “Wer nicht reich ist, muss raus! – Mietenwahnsinn stoppen”

Beim Rundgang durch die Stadtteile Oberbilk und Friedrichstadt am Donnerstag, 18.4. beteiligten sich über 70 Menschen. Besucht wurden neue Bauvorhaben und Wohnhäuser, bei denen die Miete extrem gestiegen ist. Folgende Projekte wurden beim Stadtteilrundgang angelaufen: Akelius (Flügelstraße): Das (schwedische) Immobilienunternehmen kauft in deutschen Großstädten verstärkt Wohneinheiten in beliebten Lagen. Nach Einbau einer schlichten Küche steigt …

Keine Luxusghettos rund um den Fürstenplatz!

Über 60 Menschen protestierten am Donnerstag, 7. März um 15 Uhr vor dem Gelände des ehemaligen Toombaumarktes auf Oberbilker Allee 53. Hier soll neu gebaut werden. Der zukünftige Investor, die Caprate real estate company mit Sitz in Düsseldorf, möchte das Gelände gern kaufen, aber erst, wenn es leer ist. Den noch verbliebenen MieterInnen in den …

Besuch im Planungsausschuss: “Hier entsteht ein Luxusghetto”

Am heutigen Mittwoch, den 16.1.2013 protestierten Mitglieder des Bündnisses für bezahlbaren Wohnraum bei der Ausschusssitzung für Planung und Stadtentwicklung der Stadt Düsseldorf. Sie zäunten die anwesenden Ausschussmitglieder mit einem Absperrband ein und hielten Schilder mit der Aufschrift „Luxusghetto Düsseldorf“ hoch. Ein Video der Aktion: Gleichzeitig wurde diese Rede verlesen: Hier entsteht das Luxusghetto Düsseldorf ! …

Aktiv werden! Postkarte unterschreiben und an OB Elbers schicken

Die Postkarte ist Ausdruck des Protests und verweist auf die verfehlte Wohnungspolitik in Düsseldorf. Die aktuellen kleinen Zugeständnisse des schwarz-gelben Stadtrats reichen nicht aus, um die jahrelangen Versäumnisse zu korrigieren. Wir wollen eine Stadt für alle, wir wollen bezahlbaren Wohnraum in Düsseldorf! Die Postkarte kann direkt unterschrieben und verschickt, oder in den jeweiligen Einrichtungen abgegeben …

Mieterinitiative „Am Seestern“ protestiert gegen Sanierungsmachenschaften

Mieten verdoppeln sich – heftige Kritik an Ferox GmbH Am Dienstag, dem 29.1.2013 um 15 Uhr, protestiert die neu gegründete Mieterinitiative „Am Seestern Düsseldorf“ zusammen mit dem Bündnis für bezahlbaren Wohnraum in Düsseldorf gegen die miserablen Zustände im sog. „Feroxtower“. Pressemitteilung lesen rp-online: hochhaus-mieter-protestieren-gegen-eigentuemer nrz: alten-mietern-droht-der-rauswurf WDR Lokalzeit: Mieterhöhung nach Sanierung – Mieter protestieren nrz: …